BOSHI – häkel Dir eine!

von | Produkte & Tipps

Die klassischen Disziplinen der Handarbeit wie Stricken und Häkeln erfahren schon seit einiger Zeit ein echtes Comeback. Waren es zuletzt Loops, Schals oder Stulpen, sind es jetzt selbstgehäkelte Mützen, die das angesagteste Kleidungsstück der Saison sind. Boshis in allen Farben und Formen zieren die Häupter ihrer hippen Träger.

Japanischer Mützentrend

Der angesagte Modetrend kommt aus Japan (Boshi ist das japanische Wort für Mütze). Um sich von der Masse abzuheben, ist den modebewussten Asiaten jedes Mittel recht. Eine selbstgehäkelte Kopfbedeckung ist individuell und sticht je bunter oder je origineller gestaltet aus dem Einerlei der Stangenware hervor. Egal ob zum Anzug, Sommers oder Winters – eine Boshi gehört zum perfekten Outfit dazu.
Auch hierzulande boomt der Mützentrend. Es geht dabei zuerst um die Kreation der eigenen unverwechselbaren Kopfbedeckung. Selbst Anfänger können diese einfache Form schnell umsetzen und entdecken währenddessen oft den kreativen Spaß am Nadelspiel. So bleibt es oft nicht bei der einen Mütze und die Häkelnadel wird immer wieder gerne zur Hand genommen. Denn das ist Spaß und Zeitvertreib in einem!

Mützen-Häkelsets erleichtern den Einstieg

Inzwischen haben auch Spielehersteller wie Noris das Boshi-Potential entdeckt und bieten mit einfachen Starter-Sets selbst blutigen Handarbeitsneulingen einen Einstieg in dieses wollene Hobby.
Mit den myboshi-Paketen, die Wolle, detaillierte Anleitung und Beispielmuster enthalten, können Anfänger ganz leicht mit der Mützenproduktion beginnen. Myboshi gibt es in allen erdenklichen Farben, Mustern, mit Bommel oder ohne. Die Sets sind je nach Shopanbieter zu einem Preis zwischen 16 und 23 Euro zu haben.

Selbstgehäkelte Mützen als Weihnachtsgeschenk

Der Fantasie beim Mützenhäkeln sind keine Grenzen gesetzt! Bedenkt man außerdem, dass Weihnachten naht und die Mützen-Hochsaison vor der Tür steht, dann sollte man vielleicht gleich noch die ein oder andere Boshi mithäkeln und Freunden und Familie ein ganz persönliches Geschenk machen. Wer das zeitlich nicht mehr hinbekommt, der kann ja auch ein myboshi-Häkelset verschenken und den Selbsthäkel-Virus weiter in die Welt hinaustragen.

Viele weitere Anleitungen kann man sich auch aus Büchern holen. Wir haben hier mal exemplarisch zwei zusammengestellt:

myboshi - mützenundmehr: (kinder)mützen, accessoires und taschen im boshi-style von Thomas Jaenisch / ISBN: 3772467830

myboshi – mützenundmehr: (kinder)mützen, accessoires und taschen im boshi-style von Thomas Jaenisch / ISBN: 3772467830

myboshi - 4 Seasons: Sagenhafte 16 Mützen und andere coole Häkelideen für das ganze Jahr von Thomas Jaenisch / ISBN: 3954530244

myboshi – 4 Seasons: Sagenhafte 16 Mützen und andere coole Häkelideen für das ganze Jahr von Thomas Jaenisch / ISBN: 3954530244

Wer noch tiefer ins Thema eintauchen will, der kann sich auch viele Tipps über Video-Tutorials holen. Eine gute Boshi-Häkelanleitung zeigen wir Euch hier:

– Willkommen! –

Ich bin Heike und ich liebe DIY-Deko...


Kreativ zu sein ist für mich Ausdruck meiner Persönlichkeit. Mir bereitet es großes Vergnügen, unser Haus nebst großem Garten mit schönen selbstgemachten Dingen zu dekorieren. Ich freue mich, wenn sich andere Menschen von meiner Leidenschaft "anstecken" lassen, denn kreativ sein kann jeder!!

– Meldet Euch! –

Als Gonis Beraterin könnt Ihr mich zu folgenden Themen kontaktieren:

+ Terminvereinbarung

+ Produktbestellung

+ Weitere Informationen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Heike Merten

Selbstständige GONIS Beraterin / Berater-ID 1134544

Mobil  0163-4361440

E-Mail  heike.merten(ät)gonismail.de

Onlineshop  Erreichbar über meine Gonis-Seite

FB  Gonis-Beraterin Heike Merten