Die Gartenzyklope sind los!

von | Töpferwerkstatt

gruppe_gartenzyklope

 

Die Inspiration für diese Gartenzyklope, die ich bereits im Winter fertiggestellt habe, bekam ich durch das Buch: „Die Stadt der träumenden Bücher“ von Walter Moers. Wer fantastische Geschichten mag, dem sei das Buch wärmstens ans Herz gelegt. Im Buch heißen die ähnlich aussehenden Gestalten „Buchlinge“ und leben in den tiefsten Tiefen der Katakomben von Buchhaim. Ich fand, dass diese urigen Figuren ans Licht gehören und im Garten besonders gut zur Geltung kommen. Sie schmücken zur Zeit eins meiner Staudenbeete (Foto folgt) und ich hoffe, dass sich vielleicht der ein oder andere Liebhaber findet und ihnen ein neues Zuhause schenkt.

 

 

– Willkommen! –

Ich bin Heike und ich liebe DIY-Deko...


Kreativ zu sein ist für mich Ausdruck meiner Persönlichkeit. Mir bereitet es großes Vergnügen, unser Haus nebst großem Garten mit schönen selbstgemachten Dingen zu dekorieren. Ich freue mich, wenn sich andere Menschen von meiner Leidenschaft "anstecken" lassen, denn kreativ sein kann jeder!!

– Meldet Euch! –

Als Gonis Beraterin könnt Ihr mich zu folgenden Themen kontaktieren:

+ Terminvereinbarung

+ Produktbestellung

+ Weitere Informationen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Heike Merten

Selbstständige GONIS Beraterin / Berater-ID 1134544

Mobil  0163-4361440

E-Mail  heike.merten(ät)gonismail.de

Onlineshop  Erreichbar über meine Gonis-Seite

FB  Gonis-Beraterin Heike Merten